15.02.2018: Brand eines Abfallcontainers in Weidach

Punkt 15 Uhr wurden die beiden Alkovener Feuerwehren am 15. Februar 2018 zu einem Containerbrand bei einem Betrieb in Weidach alarmiert. Die Feuerwehr Alkoven rückte mit beiden "Tanklöschfahrzeugen" (Rüstlöschfahrzeug, Tanklöschfahrzeug) aus und erreichte nach wenigen Minuten den Einsatzort. Dort hatte vermutlich aufgrund von Selbstentzündung von lösungsmittelhältigen Stoffen Abfall in einem Container zu brennen begonnen. Ein Mitarbeiter hatte diesen geistesgegenwärtig noch mit dem Stapler aus dem Bereich des Daches gehoben und am Parkplatz abgestellt.

So konnte der Löschangriff ohne weitere Ausbreitungsgefahr vorgenommen werden. In weiterer Folge erfolgte noch die Vornahme eines Schwerschaumrohres, was dem Brand wenige Minuten später den Garaus bereitet hat. Um 15.45 Uhr war der Einsatz abgeschlossen bzw. die Kräfte wieder eingerückt.

Fotos

Hinweis auf unsere APP

Schon mal die kostenlose Handy-App (oder auch Tablet) der Feuerwehr Alkoven probiert? Hier gibt's weitere Infos!

Artikelsuche

JoomlaWatch Stats 1.2.9 by Matej Koval