08.12.2017: Vogelnest mitten im Kamin sorgt für Feuerwehreinsatz

Dass sich vermutlich ein Kauz oder ähnliches Tier im Kamin eines Anwesens in Straß breit gemacht hat, wurde der Feuerwehr Alkoven zu Mittag des 8. Dezember 2017 mitgeteilt. Eine im Feuerwehrhaus anwesende Mannschaft rückte mit der Teleskopmastbühne aus und führte vor Ort eine erste Erkundung durch. „Wir fanden in einem Kamin mit zwei Abzügen zwar keinen Vogel, aber ein tiefliegendes Nest vor“, berichtet Markus Unter. Dieses wurde von der Feuerwehr entfernt und der nicht genutzte Abzug mit einem Stein abgedeckt. „Glück war, dass das Tier den nicht genutzten Kamin benutzt hat“, so Unter weiter. „Der andere wäre der Abzug für die Gasheizung gewesen. Ein Kohlenmonoxid-Rückstau wäre mit dem Nest vermutlich die Folge gewesen“. Der Feuerwehreinsatz war nach rund 75 Minuten beendet.

Fotos

Hinweis auf unsere APP

Schon mal die kostenlose Handy-App (oder auch Tablet) der Feuerwehr Alkoven probiert? Hier gibt's weitere Infos!

Artikelsuche

JoomlaWatch Stats 1.2.9 by Matej Koval