11.10.2017: Zu Fuß zum Verkehrsunfall auf der B 129

Gleich zu Fuß konnten die um 17.11 Uhr des 11. Oktober 2017 alarmierten Feuerwehrleute zum Einsatzort gehen. Auf der B 129 war es zuvor direkt in Höhe des Feuerwehrhauses zu einem Auffahrunfall gekommen, zudem die Landeswarnzentrale alarmiert hatte. Seitens der Feuerwehr wurden die Aufräum- und Bergearbeiten im erforderlichen Ausmaß durchgeführt. Ein beteiligtes Unfallfahrzeug wurde von der B 129 verbracht. Das zweite Fahrzeug wurde auf Anordnung beiseite gestellt. Um 18.20 Uhr waren alle Arbeiten abgeschlossen.

Fotos

Hinweis auf unsere APP

Schon mal die kostenlose Handy-App (oder auch Tablet) der Feuerwehr Alkoven probiert? Hier gibt's weitere Infos!

Artikelsuche

JoomlaWatch Stats 1.2.9 by Matej Koval