14.06.2017: Tolle Bewerbserfolge der Feuerwehrjugend

Die Bewerbssaison 2017 erreicht mit dem Landesbewerb im Juli ihren Höhepunkt bzw. erlaubt es die neue Regelung inzwischen auch, das Feuerwehrjugendleistungsabzeichen in Bronze und in Silber auf Bezirksebene zu absolvieren. In guter Zusammenarbeit mit der Feuerwehr Polsing bereiten die Jugendbetreuer die Nachwuchsfeuerwehrleute immer wieder gut auf die Bewerbe vor – als einen der vielfältigen Bestandteile der Feuerwehrjugendarbeit.


Am 13. Mai 2017 stand in Finklham der erste Bewerb am Programm. Hervorgegangen aus einer Art „Probebewerb zum Schnuppern“ entwickelte sich hier der Abschnittsbewerb, wenn der Bezirk Eferding aufgrund seiner geographischen Kompaktheit nur einen organisatorischen Feuerwehrabschnitt aufweist. Von dort kehrte man mit Rang 1 in Bronze und Rang 2 in Silber (hier werden die Positionen unmittelbar vor Bewerbsstart ausgelost) nach Hause.


Am 10. Juni 2017 schließlich war St. Marienkirchen an der Polsenz Austragungsort des Bezirksbewerbes. Rang 4 gab es dort in Bronze, Rang 2 in Silber. Aufgrund der Punkte in den Klassen Bronze und Silber zusammen, hätte es zwar für den Bezirkssieg gereicht, da man in die Wertung jedoch nur die Bronze-Klasse aufgenommen hat, wurde daraus nix.
Macht nix, die Leistungen unseres Nachwuchses sind dennoch toll.

Hinweis auf unsere APP

Schon mal die kostenlose Handy-App (oder auch Tablet) der Feuerwehr Alkoven probiert? Hier gibt's weitere Infos!

Artikelsuche

Banner

Banner
JoomlaWatch Stats 1.2.9 by Matej Koval