30.01.2017: Freiwillige Pflicht → Ketten anlegen

Die freiwillige Pflicht des Anlegens der Schneeketten an den Einsatzfahrzeugen stand am Abend des 30. Jänner 2017 wieder am Programm der Feuerwehr. Anlass dafür war der prognostizierte Eisregen bzw. gefrierende Regen, der in der Nacht auf den 31. Jänner über den Zentralraum ziehen sollte - und mit Stand vom 31. Jänner auch gezogen ist. An mehreren Fahrzeugen wurden vorsorglich wieder diese Fahrbehelfe für eine sichere Fahrt zu einem Einsatz angelegt. Eine freiwillige Pflicht sozusagen, die ebenfalls zu den Aufgaben der Feuerwehrleute zählt, ob es jemanden nun freut oder auch nicht. Jobs, die es zu erledigen gilt.

Die erste Einsatzfahrt bei Eisregen stand dann am Vormittag des 31. Jänner bei einer Fahrzeugbergung in Winkeln am Programm.

Fotos

Artikelsuche

Menü - News-Flash

Banner

Banner
JoomlaWatch Stats 1.2.9 by Matej Koval