16.06.2016: Hydraulikölaustritt aus Kran & Pkw gegen Brückengeländer

Per Personenrufempfängeralarm wurde die Freiw. Feuerwehr Alkoven am 16. Juni 2016 in die Straßhamer Feldstraße alarmiert. Bei einem Lkw-Kran kam es – frisch nach dem Service – zum Platzen einer Hydraulikleitung. Rund 30 Liter Öl traten dabei aus. "Es ist uns gelungen, den Austritt bzw. die Ausbreitung rechtzeitig vor einem Kanal zu stoppen", so Einsatzleiter Wolfgang Beisl. Das Öl wurde bestmöglich gebunden. Einsatzende: 10.25 Uhr.

Unfall in Emling

Um 13.45 Uhr wurden die Feuerwehren Alkoven und Polsing zu einem Verkehrsunfall in Emling auf Höhe der Verzinkerei Obermoser alarmiert. Der Lenker eines Pkw war in Fahrtrichtung Eferding auf die Gegenfahrbahn geraten. Um nicht mit dem Gegenverkehr zu kollidieren, lenkte er sein Auto weiter aus das gegenüberliegende Bankett, konnte dann jedoch den Frontalaufprall auf das Brückengeländer nicht mehr vermeiden. Der Lenker wurde dabei unbestimmten Grades verletzt. "Seitens der Feuerwehr wurden die üblichen Aufräumarbeiten durchgeführt, die Unfallstelle gesäubert und ausgetretene Betriebsmittel gebunden", fasst Einsatzleiter Wolfgang Beisl zusammen. Um 14.53 Uhr war die Hilfeleistung auf der B 129 abgeschlossen.

Fotos Unfall

Hinweis auf unsere APP

Schon mal die kostenlose Handy-App (oder auch Tablet) der Feuerwehr Alkoven probiert? Hier gibt's weitere Infos!

Artikelsuche

JoomlaWatch Stats 1.2.9 by Matej Koval