22.10.2010: Bergung eines hängenden Lkw

Seitens der Gemeinde wurde die FF Alkoven am Vormittag des 22. Oktober 2010 per Telefon zu einem hängenden Lkw gerufen, zudem im Feuerwehrhaus anwesende Kräfte ohne weitere Alarmierung ausrücken konnten. Bei einem Ausweichmanöver geriet der Lenker eines Lkw mit seinem Fahrzeug auf den weichen Untergrund und blieb dort stecken. Mit der Seilwinde des Rüstlöschfahrzeuges konnte der Laster wieder auf festen Untergrund gezogen werden, der Lenker seine Fahrt fortsetzen und die Feuerwehr einrücken. Einsatzzeit: 10.08 Uhr bis 10.44 Uhr.

Artikelsuche

JoomlaWatch Stats 1.2.9 by Matej Koval