03.03.2016: Ausbildung an Teleskopmastbühne und Kran

Zwar werden Sonderfahrzeuge wie Kran und Teleskopmastbühne wie bei anderen Feuerwehren auch nur von gesondert geschultem Personal bedient, aber in beiden Fällen gibt es auch für Helfer wesentliche Aufgaben und unterstützende Maßnahmen für die jeweiligen Maschinisten. Genau diese waren am Abend des 3. März 2016 Thema des Ausbildungsabendes.

Kranfahrzeug

Hier stand ein Überblick über die mitgeführte Ausrüstung einleitend im Vordergrund. Speziell eingegangen wurde auch auf die mitgeführten Berge- und Anschlagmittel für Pkw und deren Verwendung, um vor allem schadensfreie Bergemaßnahmen durchzuführen. Auch die Anwendung des Bergebalkens wurde an einem Auto eines Feuerwehrmitglieds beübt, um Methoden wie eine Kette durchs Autodach wirklich nur bei nicht mehr brauchbaren Autowracks aufkommen zu lassen bzw. diese weitgehend im Vorfeld schon zu vermeiden.

Teleskopmastbühne

Bei der Teleskopmastbühne wurden helfende Maßnahmen für den Maschinisten wie Aufstellplatz, benötigte Aufstellfläche, Freimachen verdeckter Abstützflächen im Winter thematisiert. Ebenso erfolgte die Erläuterung aller mitgeführten Ausrüstungsgegenstände auf diesem Fahrzeug.

Beginnend mit 19.00 Uhr war der Schulungsabend per 20.30 Uhr beendet.

Fotos

Artikelsuche

Menü - News-Flash

Banner

Banner
JoomlaWatch Stats 1.2.9 by Matej Koval