02.03.2016: Türöffnung mit Unfallverdacht in Straßham

Über Personenrufempfänger wurden die Einsatzkräfte am 2. März 2016 um 11.32 Uhr zu einer Türöffnung mit Unfallverdacht in den Ortsteil Straßham alarmiert. Für die rasch ausgerückten Kräfte der Alkovener Feuerwehr gab es jedoch dann in weiterer Folge nicht viel zu tun. "Bis zu unserem Eintreffen konnten die Angehörigen eigenständig einen Zugang ins Haus herstellen", berichtet der Einsatzleiter. Die Person, bei der ein Unfallverdacht bestanden hatte, da sie die Tür nicht öffnete, hatte lediglich geschlafen. So war der Einsatz für die Feuerwehr im direkten Sinn nicht erforderlich und um 11.50 Uhr auch schon wieder beendet.

Hinweis auf unsere APP

Schon mal die kostenlose Handy-App (oder auch Tablet) der Feuerwehr Alkoven probiert? Hier gibt's weitere Infos!

Artikelsuche

JoomlaWatch Stats 1.2.9 by Matej Koval