11.08.2015: Höhenretter-Einsatz "Paragleiter" in Klaffer am Hochficht

Nach Klaffer am Hochficht im Bezirk Rohrbach führte die Höhenrettergruppe der Freiw. Feuerwehr Alkoven ein Einsatz am Nachmittag des 11. August 2015. Dort wurde die örtliche Feuerwehr (FF Klaffer) zu einem Paragleiterunfall alarmiert. Der ansprechbare Mann hing in einer Höhe von 25 Metern in den Bäumen nahe des Parkplatzes der Schiliftarena Hochficht fest. Nach der Lageerkundung wurde in weiterer Folge die FF Hofkirchen im Mühlkreis und schließlich auch die Höhenrettergruppe der Freiw. Feuerwehr Alkoven ins obere Mühlviertel alarmiert. Diese ist aufgrund des Fehlens einer Höhenrettergruppe auch für diesen Bereich mit zuständig. Während der rund 50 Minuten dauernden Anfahrt unter Einsatzbedingungen wurde noch die Drehleiter der FF Rohrbach alarmiert, den Paragleiter aus dem Geäst zu holen.

Ebenso konnte eine Firma erreicht werden, der es gelang, nur wenige Minuten vor dem Eintreffen der Höhenretter aus Alkoven, mit Kran und Korb den Baum gerade noch zu erreichen und den Paragleiter und in der Folge auch seinen Schirm aus dem Geäst zu holen. Gegen 17.45 Uhr waren die Kräfte der Feuerwehr Alkoven wieder im eigen Feuerwehrhaus angelangt. Kommandofahrzeug und Lastfahrzeug wurden um jeweils knapp 145 km reicher.

Fotos



Hinweis auf unsere APP

Schon mal die kostenlose Handy-App (oder auch Tablet) der Feuerwehr Alkoven probiert? Hier gibt's weitere Infos!

Artikelsuche

JoomlaWatch Stats 1.2.9 by Matej Koval