29.07.2015: ORF begleitet Wespeneinsatz der Feuerwehr Alkoven

Oberösterreichweit sind die Wespen seit ca. Mitte Juli wieder überaus aktiv. Fast täglich rückt das Wespen-Team der Feuerwehr Alkoven aus, um bei einem oder meist gleich mehreren Objekten Wespen- oder Hornissennester zu entfernen. Auch ein Hummelnest, das sich in ein leeres Vogelnest eingesiedelt hatte, war schon mit dabei. Nach Möglichkeit werden alle Nester ins Augebiet neben der Donau umgesiedelt.

Da die Wespen natürlich nicht nur in Alkoven aktiv sund die Thematik offensichtlich viele Menschen derzeit beschäftigt, hat der ORF Oberösterreich am 29. Juni 2015 das Thema aufgegriffen und sich mit mehreren Institutionen darüber für einen am Abend auf ORF 2 ausgestrahlten Beitrag unterhalten.
Ein Teil galt auch dem der Feuerwehr. Aufgrund der Nähe zu Linz und des zeitlichen Drucks fragte man in Alkoven an, ob man dort einen Wespeneinsatz mitfilmen könne. Gegen 15.00 Uhr wurde in der Enzianstraße ein kleines Nest abgearbeitet und dabei gleich bei zwei Nachbarn ebenso welche entfernt. Ein Interview rundete den Dreh ab. Teile des gefilmten Materials waren dann in der Bundesland-Nachrichtensendung um 19.00 Uhr zu sehen.

Der Beitrag zum Nachschauen (ab 30. Juli sechs Tage lang möglich, dann ist dieser nicht mehr verfügbar): TVTHEK ORF

Ein ordentliches Nest war 2013 zu verzeichnen. Siehe dieser Beitrag hier auf der Webseite der FF Alkoven.

 

Fotos


Artikelsuche

Menü - News-Flash

Banner

Banner
JoomlaWatch Stats 1.2.9 by Matej Koval