24.07.2015: Vermeintlicher Lkw-Brand auf der B 133 in Straßham

Um 18.37 Uhr wurden die beiden Alkovener Feuerwehren am 24. Juli 2015 zu einem Lkw-Brand auf der B 133 kurz vor der Einfahrt Straßham alarmiert. Bei einem Lkw-Gespann hatte es den Anschein, als würde an der Hinterachse des Anhängers ein Brand ausgebrochen sein. Es kristallisierte sich jedoch rasch heraus, dass die kurzfristige Rauchentwicklung vermutlich aufgrund eines Bremsdefektes bzw. einer Überhitzung zustande gekommen sein muss. So hatte die Feuerwehr lediglich Kontrollaufgaben durchzuführen. Ein direkter Löscheinsatz war nicht erforderlich.

Hinweis auf unsere APP

Schon mal die kostenlose Handy-App (oder auch Tablet) der Feuerwehr Alkoven probiert? Hier gibt's weitere Infos!

Artikelsuche

JoomlaWatch Stats 1.2.9 by Matej Koval