23.07.2015: Autobergung aus Thujenhecke in Weidach

Per Personenrufempfänger-Alarm wurde die Freiw. Feuerwehr Alkoven am 23. Juli 2015 zu einer Fahrzeugbergung nach Weidach alarmiert. "Pkw in Thujenzaun, vermutlich Kran benötigt" lautete der von der Landeswarnzentrale übermittelte Alarmtext. Vor Ort zeigte sich, dass ein Pkw bei einem Verkehrsunfall nahe der Firma Weinmann eine Thujenhecke durchstoßen hatte. Verletzt wurde niemand. Zur schonenden Bergung des Pkw sowie zur Vermeidung weiterer Schäden wurde das Unfallfahrzeug mit dem Kran des Kranfahrzeuges aus dem Garten gehievt. Aufgrund der vorbeiführenden Stromleitungen bedurfte es etwas Fingerspitzengefühl, verlief jedoch problemlos. Eines der Fahrzeuge wurde von der Feuerwehr verbracht, der zweite Wagen wurde von einem Autofahrerclub verbracht. Einsatzzeit: 12.49 Uhr bis 14.13 Uhr.

Fotos

Hinweis auf unsere APP

Schon mal die kostenlose Handy-App (oder auch Tablet) der Feuerwehr Alkoven probiert? Hier gibt's weitere Infos!

Artikelsuche

JoomlaWatch Stats 1.2.9 by Matej Koval