07.07.2015: Zug rammt in der Wehrgasse ein Auto / niemand verletzt

Per 06.59 Uhr erfolgte am 7. Juli 2015 die Alarmierung der beiden Alkovener Feuerwehren zu einem Verkehrsunfall in der Wehrgasse in Straßham. Die Lenkerin eines Pkw hatte zuvor beim Queren der Gleise der Linzer Lokalbahn eine aus Alkoven herannahende Garnitur übersehen. Geistesgegenwärtig legte die Frau noch den Retourgang ein. Der Zug erfasste das Auto noch im vorderen Bereich. Verletzt wurde bei der Kollision niemand.

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr Alkoven führten die erforderlichen Bergearbeiten durch und verbrachten das beschädigte Auto von der Unfallstelle. Einsatzende: 07.57 Uhr.

Fotos

 

Hinweis auf unsere APP

Schon mal die kostenlose Handy-App (oder auch Tablet) der Feuerwehr Alkoven probiert? Hier gibt's weitere Infos!

Artikelsuche

JoomlaWatch Stats 1.2.9 by Matej Koval