10.05.2015: Bergung eines Motorrades aus einem Feld

Eine Einsatzgruppe der Feuerwehr Alkoven wurde um 20.17 Uhr des 10. Mai 2015 zu einer Motorradbergung aus einem Feld auf die B 133 nach Straßham alarmiert. Aufgrund der Meldung, wurde mit dem Lastfahrzeug auch der Tandemanhänger mit zur Einsatzstelle mitgenommen. Dort lag ein Motorrad in einem Feld, dessen Lenker abgängig war. Auf Anweisung der Polizei wurde auch der unmittelbare Bachböschungsbereich abgesucht, da Zeugen gesehen haben wollen, dass sich dort nach dem Unfall jemand aufgehalten habe. Person wurde jedoch keine gefunden.

Die Einsatzkräfte führten per Muskelkraft die Bergung des beschädigten Motorrades durch und brachten dieses ins Altstoffsammelzentrum. Gegen 21.20 Uhr war die Einsatz beendet.

 

Hinweis auf unsere APP

Schon mal die kostenlose Handy-App (oder auch Tablet) der Feuerwehr Alkoven probiert? Hier gibt's weitere Infos!

Artikelsuche

JoomlaWatch Stats 1.2.9 by Matej Koval