31.03.2015: Sturmtief Niklas sorgt für knapp 20 Einsätze

Das Sturmtief Niklas ging ab den Mittagsstunden des 31. März 2015 auch in Alkoven nicht spurlos vorüber. Wie bei Dutzenden anderen Feuerwehren Oberösterreichs standen auch die Einsatzkräfte der Feuerwehr Alkoven ab den frühen Nachmittagsstunden fast im Dauereinsatz. Bis um 19.00 Uhr abends waren an die 20 Einsätze abzuarbeiten. In zwei Fällen stürzten Bäume oder Baumteile auf Autos, lose Bauteile wurden befestigt oder provisorisch wieder repariert. Ebenso waren auf die Fahrbahn gestürzte Bäume aufzuarbeiten bzw. zu beseitigen.
Summa summarum ist bis um 19.30 Uhr nichts desto trotz eine verhältnismäßig glimpfliche Sturmbilanz zu ziehen.

Video

Ein Video finden Sie in der Rubrik News-Flash / Videos bzw. diesem Direktlink

Fotos

 

Hinweis auf unsere APP

Schon mal die kostenlose Handy-App (oder auch Tablet) der Feuerwehr Alkoven probiert? Hier gibt's weitere Infos!

Artikelsuche

JoomlaWatch Stats 1.2.9 by Matej Koval