31.10.2014: Autobergung auf B 129 bei alten Kläranlage

Zu einer Autobergung wurde um 12.53 Uhr des 31. Oktober 2014 die Freiwillige Feuerwehr Alkoven auf die B 129 in Höhe der alten Kläranlage alarmiert. Dem Anschein zufolge war zuvor ein Autolenker dabei, ihn Richtung Eferding fahrend einen anderen Pkw zu überholen. Ein vor ihm fahrendes Fahrzeug war jedoch gerade dabei, in die Wehrgasse abzubiegen. So verriss der Überholende sein Auto und landete schlussendlich in einem etwas tiefer liegenden Garten. Verletzt wurde niemand.

Per Kran wurde das Fahrzeug schließlich wieder auf die Straße gehoben und von der Unfallstelle entfernt. Einsatzende: 13.57 Uhr.

Bilder


Artikelsuche

JoomlaWatch Stats 1.2.9 by Matej Koval