05.04.2014: Mini-Taucheinsatz im Swimming-Pool

Eine kleine technische Hilfeleistung beschäftigte am Nachmittag des 5. April 2014 für kurze Zeit zwei Froschmänner der Freiw. Feuerwehr Alkoven. Bei Arbeiten an einem bereits großteils befüllten Swimming-Pool kam es zu einem technischen Gebrechen im zugehörigen Technikschacht. Dadurch wurde dieser geflutet. So wurde bei der Feuerwehr Alkoven um Rat angefragt – die Lösung: Zwei Taucher rückten kurzfristig nach Straßham ab, führten im Pool die Abdichtarbeiten durch und konnten nach kurzer Zeit auch schon wieder abrücken. Problem gelöst.

Artikelsuche

JoomlaWatch Stats 1.2.9 by Matej Koval