27.01.2014: Schneepflug-Bergung auf schmaler Fahrbahn in Hartkirchen

Die Pagergruppe "Kran" wurde am Montag, dem 27. Jänner 2014, zu einem technischen Einsatz nach Hartkirchen alarmiert. Die örtliche Feuerwehr Hartkirchen hatte das Kranfahrzeug der Alkovener Wehr für einen Bergungseinsatz alarmieren lassen. Zuvor war auf einer schmalen, durch einen Wald führende Straße ein Streudienstfahrzeug der Gemeinde von der Fahrbahn abgekommen und hing dort auf einer Böschung. Wenig Platz gab es auch zum Abstützten des Kranfahrzeuges. So wurde beschlossen, den Lkw vorne mittels Kran (Anschlagen am Schwerlasthaken) anzuheben und hinten per Greifzug gegen ein Umstürzen zu sichern. Unter Mitarbeit des Lenkers des Schneepfluges selbst gelang es, das Fahrzeug in guter Zusammenarbeit aller Beteiligten aus der ungünstigen Lage zu bergen. Der Schneepflug konnte im Anschluss seine Winterdienstarbeit fortsetzen.

Gegen 12.00 Uhr waren die Arbeiten abgeschlossen - und die eingesetzten Feuerwehrleute wurden vom Hartkirchner Bürgermeister noch auf einen Mittagsmampf eingeladen, um wieder zu Kräften zu gelangen :-).

Fotos


Artikelsuche

JoomlaWatch Stats 1.2.9 by Matej Koval