09.12.2013: Dringende Türöffnung - Kleinkind eingeschlossen

Um 11.21 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Alkoven am 9. Dezember 2013 zu einer dringenden Türöffnung mit einem eingeschlossenen Kind nach Straß alarmiert. Da sich gerade Personal im Feuerwehrhaus befand bzw. auch raschest welches ins Feuerwehrhaus kam, konnten die Einsatzkräfte schon zwei Minuten nach Alarmeingang ausrücken. Vor Ort zeigte sich eine ins Schloss gefallene Wohnungstür und ein darin eingeschlossenes Kleinkind. Innerhalb von einer Minute konnte sich die Feuerwehr ohne jegliche Türbeschädigung Zugang verschaffen. Dort kam auch das ca. einjährige Kind den Feuerwehrleuten entgegen – ohne natürlich die Aufregung um desselbigen mitbekommen zu haben.
Einsatzleiter: HBI Markus Unter
Einsatzzeit: 11.21 Uhr bis 11.41 Uhr.

Artikelsuche

JoomlaWatch Stats 1.2.9 by Matej Koval