05.12.2013: Feuerwehrmänner fangen heldenhaft Luftballons ein

Ein Brandmeldealarm beschäftigte um 16.45 Uhr des 5. Dezember 2013 die Freiwillige Feuerwehr Alkoven und verlangte von den eingesetzten Mannschaften wahre "Heldentaten" ab. Im Cafe des Schlosses Hartheim hatte ein automatischer Brandmelder ausgelöst und somit die Alarmierung der Freiwilligen Feuerwehr Alkoven bewirkt. Die Erkundung ergab rasch die "drohende Gefahr": Luftballons hatten sich während einer Geburtstagsfeier im Bereich eines Linearmelders gesammelt und damit Alarm ausgelöst. Die Feuerwehrleute schreckten nicht zurück, fingen die bedrohlichen Luftballons ein - und konnten wieder einrücken. Der heroische Einsatz war um 17.16 Uhr auch schon wieder beendet ;-)

Fazit: Manche Einsätze muss man einfach nehmen, wie sie kommen und wie sie sind ;-).


Artikelsuche

JoomlaWatch Stats 1.2.9 by Matej Koval