04.12.2013: Kreuzungs-Kollision in Hartheim/Ufer

Den Stichworten zufolge zu "Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall" wurden die beiden Alkovener Feuerwehren um 14.33 Uhr des 4. Dezember 2013 nach Harthim / Ufer alarmiert. Dort waren zuvor zwei Fahrzeuge zusammengestoßen und zwei Personen unbestimmten Grades, jedoch nicht allzuschwer verletzt. Ein im Feld gelandetes Auto war mit der Seilwinde des Rüstlöschfahrzeuges zu bergen und im Anschluss per Kran auf einen Anhänger einer ansässigen Firma zu verladen. Das zweite in den Unfall verwickelte Fahrzeug wurde mit der Abschleppachse von der Unfallstelle entfernt und diese im Anschluss noch grob gereinigt.

Einsatzleiter: Erwin Göttfert
Feuerwehren: FF Alkoven (RLF, Last mit Abschleppachse, Kran), FF Polsing (LFB-A)
Weiters: ASB Alkoven, NEF Eferding, Dr. Aufmayr, Polizei
Einsatzzeit: 14.33 Uhr bis 16.32 Uhr.

Bilder



Artikelsuche

JoomlaWatch Stats 1.2.9 by Matej Koval