29./30.11.2013: Die Feuerwehr am Weihnachtsmarkt

Große Sommerfeste sind bei der Freiwilligen Feuerwehr schon lange vorbei. "Bei den Aufgaben im Einsatz-, Ausbildungs- und Verwaltungsdienst sprengt das einfach die Kapazitäten", schildert Kommandant ABI Markus Wieshofer. "Engagierte Mitglieder unserer Feuerwehr haben oft auch ohne einen Einsatz schon 2, 3 Feuerwehrtermine in der Woche, da ist irgendwann die Grenze mal erreicht, um auch noch tagelange Festveranstaltungen auszutragen. Den Weihnachtsmarkt hingegen lassen wir selbstverständlich nicht aus", so der Chef der FF Alkoven weiter.

Am 29. und 30. November waren Raclette, Kakao mit Rum und Glühmost wieder kulinarisches Fixangebot in den beiden Ständen der Alkovener Wehr. Und wie auch in den letzten Jahren fand dieses Angebot wiederum ausgezeichneten Anklang.

Am Abend des 7. Dezember 2013 besteht nochmals die Möglichkeit, in den Genuss dieser Angebote zu kommen, nämlich beim Adventabend im Feuerwehrhaus.

Fotos


 

Artikelsuche

Menü - News-Flash

Banner

Banner
JoomlaWatch Stats 1.2.9 by Matej Koval