15.11.2010: Lkw-Bergung beim Kreisverkehr B 129 / B 133

"Lkw-Bergung beim Kreisverkehr, Seilwinde erforderlich" – so um 06.28 Uhr des 15. November 2010 die per Personenrufempfänger übermittelte Alarmmeldung für die Alkovener Feuerwehr. 16 Mann rückten daraufhin mit Kran, Kommando- und Rüstlöschfahrzeug zur Einsatzstelle ab. Der Lenker eines Lkw war zwischen der Ausfahrt Berghamerstraße und der Ausfahrt Richtung Alkoven über die Böschung gefahren. Das Fahrzeug blieb auf den Rädern stehen. Nachdem es nicht gelang, ein landwirtschaftliches Gefährt zu organisieren, wurde per 06.28 Uhr die Feuerwehr alarmiert. Mittels Seilwindeneinsatz konnte der unbeschädigte Lkw wieder auf die Fahrbahn zurückgezogen werden. Einsatzende: 07.42 Uhr.

Bilder

Artikelsuche

JoomlaWatch Stats 1.2.9 by Matej Koval