07.10.2013: Brandmeldealarm durch technischen Defekt

Um 20.17 Uhr des 7. Oktober 2013 wurde die Freiwillige Feuerwehr Alkoven neuerlich zu einem Einsatz alarmiert. Anlass war dieses Mal ein Brandmeldealarm in Hartheim. Da aufgrund einer Kommandositzung zahlreiche Mitglieder im Haus waren, konnten das Tanklöschfahrzeug sowie die Teleskopmastbühne unverzüglich ausrücken. Das Rüstlöschfahrzeug folgte kurz darauf. Aber fast so schnell wie die Einsatzkräfte ausgerückt waren, konnten sie auch den Einsatz wieder beenden. Die Erkundung des Einsatzleiters, ABI Markus Wieshofer, ergab eine Auslösung der Brandmeldeanlage durch einen technischen Defekt. Während RLF und TMB nach wenigen Minuten vor Ort einrücken konnten, rückte die Besatzung des TLF wenige Minuten später ebenso wieder ab. Einsatzende: 20.47 Uhr.

Artikelsuche

JoomlaWatch Stats 1.2.9 by Matej Koval