23.06.2013: Nächtlicher Brandverdacht in Alkoven

Um 01.48 Uhr des 23. Juni 2013, wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehren Alkoven und Polsing zu einem Brandverdacht in die Fischergasse alarmiert, Funkenflug wurde von Anwohnern wahrgenommen. Vor Ort konnte schnell die Ursache für dieses nächtliche "Ereignis" festgestellt werden. Eine durchgeschmorte Hauszuleitung, und der dadurch entstandene Kurzschluss, führten zwangsläufig zu einem Funkenregen. Seitens der Feuerwehr Alkoven wurde der Notdienst des Stromversorgers verständigt, auf welchen zum aktuellen Zeitpunkt (02.30 Uhr) noch gewartet wird.

 

Im Einsatz:

FF Alkoven mit TLF u. TMB

FF Polsing mit LFB

 

Artikelsuche

JoomlaWatch Stats 1.2.9 by Matej Koval