16.03.2013: Ölspur nach geplatzter Traktor-Hydraulikleitung

Der Alarmierung einer Pagergruppe wurden einige Mitglieder der Freiw. Feuerwehr Alkoven am Samstagabend, 16. März 2013, kurz nach 19.00 Uhr zu einer Ölspur alarmiert. An einem Traktor war zuvor die Hydraulikleitung geplatzt, was eine Ölspur zwischen Emling und Oberhartheim zur Folge hatte. Die Feuerwehr Alkoven rückte mit zwei Fahrzeugen ab und begann anhand des kleinen Ölspur-Wagens einen dünnen Film Ölbindemittel aufzustreuen und diesen einzukehren. Damit wurde ausreichend Öl gebunden, um die rutschige Fahrbahnobefläche für andere Verkehrsteilnehmer zu entschärfen.

Aufgrund der Länge wurde auch die Feuerwehr Polsing hinzugezogen, welche vom anderen Ende Ölspur die Arbeiten aufnahm. Kurz nach 20 Uhr waren die Arbeiten für die FF Alkoven abgeschlossen, die FF Polsing rückte gegen 20.30 Uhr wieder ein.

Video

Video mit heiteren Passagen zum Einsatz hier unter News-Flash / Ausbildung bzw. per Direktlink

Fotos

Artikelsuche

JoomlaWatch Stats 1.2.9 by Matej Koval