30.01.2013: Brandmeldealarm durch angebrannte Speisen

Um 20.23 Uhr wurde die Freiw. Feuerwehr Alkoven am 30. Jänner 2013 zur vierten Hilfeleistung des laufenden Tages alarmiert. Anlass war ein Brandmeldealarm im Institut Hartheim. Die Erkundung ergab, dass der Alarm durch einen Fehler in der Kochkunst aufgetreten ist, sprich das Kochgut angebrannt war. Nach Erkundung und Kontrolle des betroffenen Bereiches konnte den die ausgerückten Kräfte um 20.50 Uhr einrücken.

Artikelsuche

JoomlaWatch Stats 1.2.9 by Matej Koval