Wasserwehr

Die Nähe zur Donau und die damit immer wieder auftretenden Hochwässer führten dazu, dass die Freiw. Feuerwehr Alkoven schon nlange Zeit eine eigene Wasserwehr führt. Nach der Gründung des Katastrophenschutzes durch den Oö. Landes-Feuerwehrverband wurde die Wehr auch landesseitig mit Wasserfahrzeugen ausgestattet.

Heute befinden sich im Wasserdienst:

  • 1 Arbeitsboot
  • 1 Rettungsboot
  • 1 Schlauchboot (Stützpunktgerät für die Taucher)
  • 5 Holzzillen

Die am Wasser verbundenen Aufgaben bewirken auch, dass die Mitglieder des Wasserdienstes sich auch am Zillen-Bewerbssektor sehr engagieren. Wer sonst könnte heute ohne – dieser doch sehr sinnvollen – Bewerbssparte noch mit einer Holzzille umgehen? Um Hochwasserfall ist sie jedoch ein immens wichtiges Fortbewegungs- und Transportmittel.

Artikelsuche

JoomlaWatch Stats 1.2.9 by Matej Koval