25.08.2012: Holzstapel brannte neben Stadel in Alkoven

Eine Passantin meldete am Abend des 25. August 2012 im Feuerwehrhaus Alkoven noch anwesenden Mitgliedern, dass es gegenüber dem Feuerwehrhaus bei einem Stadel brennen würde. Die Nachschau über die Terrasse des Feuerwehrhaus bestätigte diese Meldung und es hatte den Anschein, als habe das Gebäude zu brennen begonnen. Unverzüglich wurde um 21.54 Uhr über die Zentrale im Feuerwehrhaus Alarm ausgelöst. Mehrere Mitglieder passierten während der Anfahrt zum Feuerwehrhaus bereits die Brandstelle, welche jedoch aufgrund der vorbeiführenden Lokalbahn nicht direkt angefahren werden konnte.
Mit dem Rüstlösch- und dem Tanklöschfahrzeug ausgerückt, konnte der brennende Holzstapel dann durch Verwendung von zwei Hochdruckrohren rasch abgelöscht und in weiterer Folge auseinandergezogen werden.

Brandursache könnte entweder eine weggeworfene Zigarette oder Brandstiftung gewesen sein. Aufgrund der Nähe zum Stadel wäre ein Übergreifen der Flammen auf den Holzstadel wohl nur mehr eine (kurze) Frage der Zeit gewesen.

Fotos

Video

Das Video finden Sie in der Rubrik NEWS-FLASH / Videos bzw. direkt unter diesem Link

Artikelsuche

JoomlaWatch Stats 1.2.9 by Matej Koval