06.05.2012: Verletzte bei Verkehrsunfall in Straßham

"Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person beim Spar Markt" – dies waren um 20.10 Uhr des 6. Mai 2012 die von der Oö. Landeswarnzentrale an die Feuerwehren Alkoven und Polsing übermittelten Alarmstichworte. Aufgrund der Tatsache, dass sich der Samariterbund bereits in Richtung Straßham in Bewegung gesetzt hatte, wurde davon ausgegangen, dass sich der Unfall beim Spar Markt in Straßham und nicht bei einem der beiden in Alkoven selbst ereignet haben muss. Vor Ort zeigte sich folgende Lage: Ein aus Richtung Kirchberg-Thening kommender Pkw-Lenker musste sein Fahrzeug, um einen Unfall zu vermeiden, nach links verreißen, da seitens der Ochsenstraße ein Pkw-Lenker - ohne auf den Querverkehr zu achten - in die Alkovener Straße eingebogen war.

Dabei prallte der ausweichende Fahrzeuglenker jedoch in ein entgegen kommendes Auto. Eine hinten sitzende Frau erlitt dabei Verletzungen an Kopf und Gesicht und musste vom ASB Alkoven bzw. der eingetroffenen Besatzung des Notarzteinsatzfahrzeuges aus Eferding versorgt werden. Seitens der Feuerwehr Alkoven wurden die beiden Pkw im Anschluss auf Anweisung der Exekutive am Parkplatz des Spar Marktes abgestellt. Einsatzende: 21.20 Uhr.

Fotos

Artikelsuche

JoomlaWatch Stats 1.2.9 by Matej Koval