20.02.2012: Auffahrunfall auf der B 129 in Straß

Um 06.44 Uhr wurden die Freiw. Feuerwehr Alkoven und Polsing am Montag, dem 20. Februar 2012, zu einem Verkehrsunfall auf der B 129 in Höhe von Straß alarmiert. Zwischen dem Gasthaus und der Tankstelle in Straß war ein Pkw einem anderen aufgefahren und in der Folge in ein angrenzendes Feld gefahren. Da beide Fahrzeuge weiterhin fahrtauglich waren, konnte der Lenker des im Feld stehenden Autos seinen Pkw aus eigener Kraft wieder auf die Fahrbahn lenken. Während bis auf ein Fahrzeug unverzüglich alle Kräfte wieder abgezogen werden konnten, führte die Besatzung des Rüstlöschfahrzeuges lediglich eine Kontrolle im Feld auf Ölaustritt durch und erledigte kleine Aufräumarbeiten. Im Anschluss konnte eingerückt werden. Einsatzende für die 17 ausgerückten Mann der FF Alkoven: 07.10 Uhr.

Artikelsuche

JoomlaWatch Stats 1.2.9 by Matej Koval