06.02.2012: Baum mit Schwerkran-Unterstützung entfernt

Eine besorgte Anrainerin machte die Feuerwehr in Straßham auf einen morschen Baum in der Nachbarschaft aufmerksam. Nach Absprache mit den Besitzern und den daneben wohnenden Anrainern wurde beschlossen, den Baum Anfang Februar zu fällen. Bei diesem Lokalaugenschein wurde den Verantwortlichen der FF Alkoven durch Abmessen und Berechnen klar, dass das eigene Kranfahrzeug aufgrund der Ausladung und dem Gewicht nicht eingesetzt werden könne.
Daraufhin wurde die FF Wels mit dem Kranfahrzeug um ihre Unterstützung gebeten. Am 6. Februar 2012 wurde in Zusammenarbeit mit den Welser Kräften das Gewächs entfernt.

Eingesetzte Kräfte:

• FF Alkoven mit LFB und 5 Mann (Beisl W. mit Traktor + 2 Anhängern)
• FF Wels mit KRAN und Begleitfahrzeug, 4 Mann
Einsatzleiter:Unter Markus
Einsatzzeit: 08:00 – 11:45 Uhr

Fotos

 

Artikelsuche

JoomlaWatch Stats 1.2.9 by Matej Koval