Christian Wieshofer als neuer Tauchstützpunktleiter

Ing. Karl Viehböck aus Aschach an der Donau leitete über einen Zeitraum von 16 Jahren den Taucherstützpunkt 1 des Oö. Landes-Feuerwehrverbandes. Nun sah er es an der Zeit, diese Funktion zur Verfügung zu stellen. Der scheidende Stützpunktleiter resümierte, dass das Funktionieren der Tauchereinsatzkräfte nur in einem gemeinsamen Engagement der handelnden Personen aufrecht zu erhalten sei. Im Zuge des  Taucherlagers in Weyregg am Attersee fand eine Abschluss- und Dankesfeierlichkeit sowie die offizielle Übergabe der Funktion an den Nachfolger statt. Letzteres wurde Herr Christian Wieshofer (links am Foto). Wieshofer hat ebenso bereits langjährige Taucherfahrung in der Freiw. Feuerwehr Alkoven, ist dort Leiter des Tauchdienstes und ist auch ausgebildeter Lehrtaucher des Oö. Landes-Feuerwehrverbandes. Bislang fungierte der Alkovener als Stellvertreter von HAW Karl Viehböck.

Foto

Artikelsuche

Menü - News-Flash

Banner

Banner
JoomlaWatch Stats 1.2.9 by Matej Koval