04.11.2011: Pkw-Kollision auf der B 129 / Kreuzung Wehrgasse

Um 10.29 Uhr wurden die beiden Alkovener Feuerwehren am 4. November 2011 zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall alarmiert. Im Bereich der B 129 / Einfahrt in die Wehrgasse krachten vermutlich bei einem Abbiegevorgang zwei Pkws zusammen. Beide Autos wurden – wie bereits bei ähnlichen, oft schwereren Unfällen – in den Garten eines angrenzenden Wohnhauses geschleudert. Beide Fahrzeuge kamen noch rechtzeitig vor dem Bach (auch dort heraus waren bei früheren Einsätzen bereits Autos zu bergen) zum Stillstand.

Seitens der Feuerwehren Alkoven und Polsing wurden die erforderlichen Bergungs- und Aufräumarbeiten durchgeführt. Um die Autos ohne weitere Beschädigungen aus den Gärten bergen zu können, kam auch das Kranfahrzeug der Alkovener Feuerwehr zum Einsatz.

Einsatzzeit: 10.29 Uhr bis 11.47 Uhr.

Fotos

 

Artikelsuche

JoomlaWatch Stats 1.2.9 by Matej Koval