28.10.2011: Autobergung aus der Aschach in Gstocket

Die Lenkerin eines Pkw war am Nachmittag des 28. Oktober 2011 vom Fkk-Gelände ausgehend in Richtung Alkoven unterwegs. Nach der Ausfahrt aus dem Gelände fuhr sie aufgrund einer Ablenkung jedoch plötzlich nach rechts. Der Pkw donnerte schließlich über die Steilböschung in die derzeit nur wenig Wasser führende Aschach und kam dort - glücklicherweise - auf den Rädern stehend zum Stillstand. Von dort aus alarmierte die Lenkerin über ihr Handy die Feuerwehr, so dass die FF Alkoven um 14.34 Uhr des 28. Oktober 2011 zur Hilfeleistung alarmiert wurde.

Die Einsatzstichwörter "Pkw im Graben" ließen anfangs nicht auf das vorliegende Szenario schließen, so dass das Kranfahrzeug sowie mehrere Wathosen erst an die Einsatzstelle in Gstocket nachbeordert worden sind. Mit Verwendung des Bergebalkens wurde der Pkw mittels Kran schließlich wieder auf die Fahrbahn zurückgehoben. Einsatzende: 15.50 Uhr.

Fotos

Video

Folgt am Wochenende

 

Artikelsuche

JoomlaWatch Stats 1.2.9 by Matej Koval