FF Alkoven erhält Auszeichnung vom Tierschutzverein

Tierrettungen stehen bei vielen Feuerwehren im In- und Ausland immer wieder auf der Tagesordnung. Bei der Freiw. Feuerwehr Alkoven ist dies nicht anders. So waren 2011 ebenso schon derartige Einsatzsparten zu verzeichnen, sei es das Herunterholen einer Katze aus 12 m Höhe oder ein ähnlicher Fall am 7. Februar 2011. Klar, der eine oder andere mag sich vielleicht denken, dass Skelette verhungerter Katzen auf Objekten oder Bäumen selten sind bzw. gar nicht vorkommen. Nichts desto trotz helfen die Feuerwehren auch in solch' Fällen den Betroffenen und bei manch' Wohnungskatzen ist die Verzweiflung des Festsitzens immer wieder erkennbar.

Stellvertretend für diesen Einsatzwillen der Feuerwehren des Landes wurde 2011 die Freiw. Feuerwehr Alkoven für den Tierschutzpreis ausgewählt. Am Sonntag, dem 2. Oktober 2011, nahm der 1. Kommandant-Stellvertreter, Hauptbrandinspektor Markus Unter, von der Vizepräsidentin des Oö. Tierschutzvereins, Frau Edith Schwarz, diese Ehrung entgegen.

Fotos

Artikelsuche

Menü - News-Flash

Banner

Banner
JoomlaWatch Stats 1.2.9 by Matej Koval