27.07.2011: Doppel-Türöffnung in Alkoven

Per Gruppenruf erfolgte am Abend (20.54 Uhr) des 27. Juli 2011 die Alarmierung der Freiw. Feuerwehr Alkoven zu einer Türöffnung in Alkoven. Die Polizei hatte zuvor die Einsatzkräfte um die technische Hilfeleistung ersucht, woraufhin über die Zentrale im Feuerwehrhaus eine Gruppe in Marsch gesetzt worden ist. Die mit dem Rüstlöschfahrzeug ausgerückten Kräfte fanden vor Ort eine Person vor, welche in dem Gebäude wohnt, jedoch die Haustüre versperrt hatte und somit nicht mehr ins Haus konnte. Mit dem Türöffnungswerkzeug (Ziehfix) wurde das Zylinderschloss entfernt, die Tür geöffnet und ein neues Ersatzschloss eingesetzt.

Dann kam auf, dass auch die Tür vom Vorhaus in die weitere Wohnung verschlossen und hierzu ebenso kein Schlüssel mehr vorhanden war – der Mann ist jedoch bekannt und nachweislich der Hausbesitzer. Somit wurde auch diese Tür per Spezialwerkzeug geöffnet und dem Bewohner somit Zugang verschafft.

Um 21.28 Uhr konnte die Mannschaft von dieser Doppel-Türöffnung wieder ins Feuerwehrhaus einrücken und den Einsatz beenden.

Artikelsuche

JoomlaWatch Stats 1.2.9 by Matej Koval