26.05.2011: Höhenretter üben auf Baustellenkran

Die Ausbildungsstunden für die neue Höhenrettergruppe der Freiw. Feuerwehr Alkoven - als Stützpunkt des Katastrophenschutzes des Oö. Landes-Feuerwehrverbandes - geht unermüdlich weiiter. Am Abend des 26. Mai 2011 war die Truppe neuerlich im Einsatz. Übungsthema dieses Mal war die Rettung eines Kranfahrers. Diesem Zweck sehr dienlich war ein in Straßham derzeit stationierter Baukran. Neben verschiedenen Rettungstechniken, welche von den drei Teilenhmern am Hölhenrettungslehrgang an die anderen weitergegeben wurden, war in weiterer Folge die Rettung eines Kranfahrers aus seiner Kanzel (z.b. aufgrund von gesundheitlichen Problemen) zu bewerkstelligen.

Fotos (vom 1. Übungsteil)

Einsatzdienst

Einsatztechnisch wird der Alltag derzeit von kleineren Hilfeleistungen geprägt. Mit 64 Einsätzen bis zum 20. Juni gestaltet sich das laufende Jahr zahlentechnisch als durchschnittlich.
Einsatz-Chronologie des laufenden Jahres.

Artikelsuche

Menü - News-Flash

Banner

Banner
JoomlaWatch Stats 1.2.9 by Matej Koval