30.04.2011: Feuerwehrtaucher starten in die neue Saison

Nicht weniger als 38 Froschmänner des Taucherstützpunktes 1 fanden sich am Samstag, dem 30. April 2011, am See der FKK-Sportliga Linz (Gelände in Gstocket, Gemeinde Alkoven) ein, um bei frühlingshaften Temperarturen den ersten Übungstauchgang der Saison durchzuführen. Unter Anleitung und Übungsbeobachtung durch Stützpunktleiter-Stellvertreter Christian Wieshofer (Tauchgruppenleiter der FF Alkoven) sowie Abschnittsfeuerwehrkommandant Walter Burger wurde in besagtem See eine Personensuche begonnen. Die Aufgabe der ersteintreffenden Einsatztauchern der zuständigen Feuerwehr Alkoven bestand darin, jene Stelle, wo die vermisste Person zuletzt gesehen wurde, abzusuchen. Nach negativem Ergebnis der Suche wurde der gesamte Stützpunkt 1 zur Personensuche nach Alkoven alarmiert.

Schwierige Anfahrt zur Einsatzstelle

Für einen ortskundigen Feuerwehrmann mag es als einfach erscheinen, den angegeben Einsatzort zu finden, aber wie geht es hierbei den nachalarmierten Einsatzkräften? Der Stützpunkt 1 ist Oberösterreichs Größter, was natürlich die Problematik mit sich bringt, unter anderem versteckte Seen wie jenen im FKK-Gelände zu finden. "Für Feuerwehrtaucher ist es wichtig, das so genannte 'Antauchen' an verschieden Örtlichkeiten durchzuführen. Zum Einen, um die genaue Lage des Gewässers zu kennen und zum Anderen, um die verschiedenen Gewässer kennen zu lernen", so Übungsleiter Christian Wieshofer.

Fotos 1

Abwicklung des Übungseinsatzes

Sofort nach Eintreffen der nachrückenden Feuerwehrtaucher, wurde eine kurze Lagebesprechung und anschließend der eigentliche Taucheinsatz begonnen. Nach dem Prinzip "Leinentauchen", konnte die Person nach kurzer Zeit geortet und durch einen Bergungstrupp an Land gebracht werden.

Bei der Abschlussbesprechung wurde das ruhige und routinierte Arbeiten der Taucher durch Übungsleiter Christian Wieshofer besonders hervorgehoben. Abschließend sei zu erwähnen, dass sich selbst Bezirkshauptmann Dr. Michael Slapnicka sowie Bürgermeister Gabriel Schuhmann die Chance nicht entgehen ließen, ein derartiges Aufgebot an Feuerwehrtauchern in perfektionierter Abarbeitung der aufgestellten Herausforderung, zu erleben.

Fotos 2

Artikelsuche

Menü - News-Flash

Banner

Banner
JoomlaWatch Stats 1.2.9 by Matej Koval