Alkovener Feuerwehrmann bei Schlotsprengung in Wilhering

Am 15. April 2011 wurde in Wilhering der Schlot des alten Heizwerkes des Stiftes Wilhering durch die Feuerwehr gesprengt. Der Katastrophenschutz des Oö. Landes-Feuerwehrverbandes zeigte sich dafür verantwortlich. Mit dabei war auch der Sprengbefugte der Freiw. Feuerwehr Alkoven, HBI Markus Unter. Das Video zeigt eine Zusammenfassung der einzelnen Vorbereitungsschritte sowie die Sprengung selbst.

 

{source}

 

 

<object width="550" height="445"><param name="movie" value="http://www.youtube.com/v/AyFvqV1gzlg?hl=de&fs=1"></param><param name="allowFullScreen" value="true"></param><param name="allowscriptaccess" value="always"></param><embed src="http://www.youtube.com/v/AyFvqV1gzlg?hl=de&fs=1" type="application/x-shockwave-flash" allowscriptaccess="always" allowfullscreen="true" width="425" height="344"></embed></object>


 

{/source}

Artikelsuche

Menü - News-Flash

Banner

Banner
JoomlaWatch Stats 1.2.9 by Matej Koval