19.01.2011: Kranfahrzeugalarmierung bei Kaminbrand in Stroheim

Die beiden Stroheimer Feuerwehren (Stroheim und Mayrhof-Reith)) wurden um 11.28 Uhr des 19. Jänner 2011 zu einem Kaminbrand alarmiert (laut Meldung des Oö. Landes-Feuerwehrverbandes). Um 11.49 Uhr erfolgte schließlich die Alarmierung des Alkovener Kranfahrzeuges nach Stroheim.

Dort konnte sich ein Kaminbrand bereits auf den Dachstuhl eines Hauses ausbreiten. Die örtlichen Kräfte konnten diesen Brand rasch eindämmen und begannen, die Dachhaut zu öffnen. Da es sich hier um eine Blechkonstruktion handelte, wurde das Kranfahrzeug aus Alkoven zur Unterstützung alarmiert (bei einem Brand in der Hauptschule in Hartkirchen konnten auf diese Weise bereits einmal gute Ergebnisse erzielt werden). Bis zum Eintreffen des Kranfahrzeuges in Stroheim konnten die Kräfte aus Stroheim und Mayrhof-Reith bereits die Lage unter Kontrolle bringen, so dass weitere Abdeckarbeiten nicht mehr notwendig wurden. Mit der ebenfalls aus Alkoven mitgenommenen Wärmebildkamera erfolgte schlussendlich dann die Nachkontrolle der vom Brand betroffenen und umliegenden Bereiche.
Einsatzende für die FF Alkoven: 12.56 Uhr

Fotos:

 

Artikelsuche

JoomlaWatch Stats 1.2.9 by Matej Koval