09.03.2019: 11 neue Leistungsabzeichen für unsere Atemschutzträger

In Hartkirchen wurde am 9. März 2019 die diesjährige Atemschutzleistungsprüfung ausgetragen. Wie der Name schon sagt, muss man auch hier Leistung erbringen, um eines dieser Abzeichen in Bronze, Silber oder Gold zu erlangen. Viel Vorbereitung ist dafür notwendig, um die Prüfungen – ein Mix aus Theorie und Praxis – auch zu bestehen. Ohne hierbei zu sehr ins Detail zu gehen, die Leistungsprüfung besteht aus einer Wissensabfrage sowie einem praktischen Teil, der je nach Kategorie, neben einen zu absolvierenden Innenangriff mit verschiedenen Aufgaben auch das Prüfen seiner Maske etc. zum Inhalt hat.

Vier Trupps (1x Bronze, 2x Silber, 1x Gold) stellten sich der Herausforderung. Mit Erfolg. 11 Mitglieder unserer Wehr kamen erschöpft, aber mit einem der Abzeichen wieder nach Hause.

 

Fotos (Gerhard Mühlbauer)

Artikelsuche

Menü - News-Flash

Banner

Banner
JoomlaWatch Stats 1.2.9 by Matej Koval