22.01.2019: Stau im Berufsverkehr nach Unfall auf B 129

Für Stau im einsetzenden Berufsverkehr sorgte gegen 16.00 Uhr des 22. Jänner 2019 ein Verkehrsunfall in Höhe der Bistro Box in Alkoven, zu dem die beiden Alkovener Wehren um 15.50 Uhr alarmiert worden sind. Vor Ort zeigte sich, dass eine Autolenkerin aufgrund von Absichten zum Einbiegen eines anderen Verkehrsteilnehmers in eine Seitenstraße von derselbigen in die B 129 einbiegen wollte. Da dem nicht so der Fall war, kam es in der Folge zum Zusammenstoß beider Pkw. Eine Person wurde vom Samariterbund Alkoven mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Krankenhaus eingeliefert.

Die Feuerwehrkräfte führten die Sicherungs- und Bergemaßnahmen durch bzw. entfernten auch die Unfallfahrzeuge von der Bundesstraße. Nach einer Stunde waren die Arbeiten beendet und der Einsatz abgeschlossen.

Fotos

Hinweis auf unsere APP

Schon mal die kostenlose Handy-App (oder auch Tablet) der Feuerwehr Alkoven probiert? Hier gibt's weitere Infos!

Artikelsuche

JoomlaWatch Stats 1.2.9 by Matej Koval