07.10.2018: Bergung eines verkeilten Traktor-Anhänger-Gespanns in Straßham

Per Personenrufempfänger wurde die Freiw. Feuerwehr Alkoven um 18.24 Uhr des Sonntag, 7. Oktober 2018, nach Straßham zu einer Traktorbergung alarmiert. Auf einem abschüssigen Straßenstück beim Sparmarkt in Straßham hatte sich der Traktor samt zwei beladenen Maisanhängern trotz entsprechender Spanneinrichtung zu einer "1" verkeilt. Nach Versuchen, das Problem durch gerufene Landwirte zu lösen – aufgrund von Anrufen war auch Kommandant Markus Unter inzwischen in Straßham – wurde wegen der Blockade der Ochsenstraße dann die Feuerwehr alarmiert.

Am Bergstück wurde zuerst der Anhänger per Seilwinde fixiert. Am Talende wurde der Traktor am Kran angeschlagen. Im Zusammenspiel von Seilwinde RLF und Kran erfolgte dann das Auseinanderziehen des verkeilten Gefährts in gleicher Weise, wie es zuvor zusammengeschoben worden war. Während der Anhänger mit dem Traktor eines weiteren Landwirts noch zu einem nahegelegenen Bauernhof gebracht werden konnte, wurde der Traktor am Sparparkplatz abgestellt. Mit Unterstützung von Feuerwehrleuten konnten die nur wenig später eingetroffenen Ersatzreifen montiert und so die volle Fahrbereitschaft des verunfallten Traktors wieder hergestellt werden. In der Zwischenzeit erfolgte mithilfe einer Traktormulde die Entfernung des auf die Fahrbahn geflossenen Mais-Ladeguts. Um 19.53 Uhr waren alle Kräfte und eingesetzten Fahrzeuge (RLF, Kran, Last) wieder eingerückt.

Fotos

Artikelsuche

JoomlaWatch Stats 1.2.9 by Matej Koval