26.08.2018: Vier Verletzte bei Auffahrunfall mit drei Autos auf der B 129

"Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person, B 129, Höhe Rübenplatz in Emling" → das waren die Alarmstichworte für die beiden Alkovener Wehren um 13.48 Uhr des 26. August 2018. Der Unfall ereignete sich auf der Eferdinger Straße auf Höhe der Kreuzung Emling beim Rübenplatz. "Ein 52-jähriger Mann aus dem Bezirk Linz-Land war am 26. August 2018 gegen 13:45 Uhr mit seinem Pkwauf der Eferdinger Straße in Richtung Eferding unterwegs. Im Gemeindegebiet Alkoven wollte der Mann mit seinem Fahrzeug links in Richtung Emling einbiegen. Zur selben Zeit war ein 46-jähriger Mann aus dem Bezirk Schärding mit seinem Auto in die gleiche Richtung unterwegs. Der 46-Jährige dürfte das vor ihm stehende Fahrzeug des 52-Jährigen übersehen haben und fuhr auf dieses auf. Beim Anprall wurde das Heck vom Fahrzeug des 46-Jährigen auf die linke Fahrbahnseite gegen den Pkw einer 42-jährigen Frau aus Wien geschleudert. Der 46-Jährige, als auch seine 45-jährige Beifahrerin aus dem Bezirk Eferding wurden mit teils schweren Verletzungen in das Klinikum Wels eingeliefert. Der 52-Jährige, als auch die mitfahrende 51-jährige Frau aus Wien, suchten selbstständig ein Krankenhaus auf. Die 42-jährige Wienerin, als auch der mitfahrende 44-jährige Mann, ebenfalls aus Wien, wurden nicht verletzt. An den beteiligten Fahrzeugen entstand teils schwerer Sachschaden," berichtet die Polizei.

Entgegen ersten Angaben war niemand im Fahrzeug eingeklemmt. Die Einsatzkräfte der Feuerwehren sicherten die Unfallstelle ab und führte die Aufräumarbeiten durch. Die Eferdinger Straße war rund eine Stunde gesperrt, die Feuerwehr leitete den Verkehr örtlich um. Einsatzende der Hilfeleistung Nr. 141 des laufenden Jahres: 14.55 Uhr.

Fotos

Hinweis auf unsere APP

Schon mal die kostenlose Handy-App (oder auch Tablet) der Feuerwehr Alkoven probiert? Hier gibt's weitere Infos!

Artikelsuche

JoomlaWatch Stats 1.2.9 by Matej Koval