19.07.2018: Schulungsabend „wasserführende Armaturen“

Der wöchentliche Schulungsabend der Freiw. Feuerwehr Alkoven widmete sich am 19. Juli 2018 den wasserführenden Armaturen. „Ganz bewusst dachte ich mir, einen heißen Tag wie diesem einfach einer Basisausbildung ohne hochkomplex Aufgabenstell zu widmen“ schildert Zugskommandant Markus Hammer, der diese Schulungseinheit gemeinsam mit dem zweiten Zugskommandanten, Wolfgang Galyo, am Gelände des Bauhofs durchgeführt hat.
Die Teilnehmer mit Beistellung des Rüstlösch- sowie des Tanklöschfahrzeuges in zwei Gruppen eingeteilt und über die Handhabung von Strahlrohren, Hohlstrahlrohren Dachwasserwerfer, Bodenwerfer, Hydroschild, Belüftungsgerät samt Wasserauswurffunktion instruiert (Details einmal in einem späteren Beitrag).  
Bei allem Ernst der Ausbildung luden die hochsommerlichen Temperaturen aber auch zu ein paar Minuten Spaß ein, der von einem (bewusst oder unbewusst …) abgelenkten Wasserstrahl ausgegangen ist. Kurz darauf wurde die Schulung wieder in ernste Bahnen gelenkt und nach etwas über einer Stunde Zeit beendet. Fazit von Zugskommandant Hammer: „Ein kompakter Ausbildungsabend mit einer Portion Spaß, die sein darf und soll!“

Fotos

 

Artikelsuche

Menü - News-Flash

Banner

Banner
JoomlaWatch Stats 1.2.9 by Matej Koval