04.06.2018: Notfällung mehrerer Bäume beim Institut Hartheim

Eine dringliche Anfrage erging am Wochenende seitens des Institutes Hartheim an die Feuerwehr Alkoven. Man wurde darauf aufmerksam, dass "durch Einflüsse von außen" bei zahlreichen Bäumen am Gelände beim nächsten Sturm oder Unwetter eine gefährliche Situation für Heimbewohner und Passanten besteht. Die betroffenen Bäume müssten umgehend enfternt werden und ob man aufgrund der zeitlich raschen Notwendigkeit einspringen könne.

Da für Sonntag keine Unwetter vorausgesagt worden sind, wurde beschlossen, die Aktion am Montag durchzuführen. Mehrere Feuerwehrleute standen an diesem Tag mit dem Kranfahrzeug sowie mit Unterstützung von zwei Traktoren im Einsatz, um die betroffenen Bäume zu entfernen und die Gefahr für Bewohner, Personal und Passanten zu bannen.

Wer für diesen gefährlichen Eingriff, der zum Beseitigen der Gewächse geführt hat, ist nicht bekannt – und auch nicht Agende der Feuerwehr.

Fotos

Hinweis auf unsere APP

Schon mal die kostenlose Handy-App (oder auch Tablet) der Feuerwehr Alkoven probiert? Hier gibt's weitere Infos!

Artikelsuche

JoomlaWatch Stats 1.2.9 by Matej Koval