02.05.2018: Fahrfehler führt zu Kraneinsatz in Straßham

Nicht ganz ordnungsgemäß verlief am Vormittag das Anfahrmanöver einer älteren Frau beim Bahnübergang in Straßham. Anstatt vorwärts über die Gleise wieder anzufahren, rollte das Auto der Dame zurück. Sie führte dann ein Lenkmanöver durch und bewegte den Pkw rückwärts auf den Parkplatz eines dort befindlichen Gewerbebetriebes. Dabei saß der Pkw dann jedoch mit der Bodenplatte auf und verhinderte somit die Weiterfahrt. Die zuhilfe gerufene und mit dem Kranfahrzeug ausgerückte Mannschaft der Feuerwehr Alkoven konnte hier rasch helfend eingreifen. Mit Gurten angeschlagen wurde der Pkw angehoben und wieder auf der Straße abgestellt. Während die Dame ihre Autofahrt fortsetzen konnte, rückte die Feuerwehr Alkoven rasch wieder ab und ins Feuerwehrhaus ein.

Fotos

Hinweis auf unsere APP

Schon mal die kostenlose Handy-App (oder auch Tablet) der Feuerwehr Alkoven probiert? Hier gibt's weitere Infos!

Artikelsuche

JoomlaWatch Stats 1.2.9 by Matej Koval